Zu den Traumstraßen der Welt



+ 49 (0) 211 / 210 8083 seabridge@t-online.de Unser Katalog

Reisebericht

Reisebericht der Down Under Tour von September bis Dezember 2018
von Patrick Adam


In 90 Tagen einmal quer durch Australien: unter diesem Motto startet die neue große „Down Under“-Reise von Perth bis Cairns. Patrick und seine Schwester Chiara werden die Gruppe für sieben Wochen bis Adelaide begleiten, ehe dann Hans-Hermann und Kathrin Kern die Reiseleitung übernehmen.

Singapur & Start ins Abenteuer Australien

Nach einem eintägigen Stopover in Singapur beginnt unsere Reise durch Down Under in der Metropole Perth an der Westküste Australiens. Im Yanchep Nationalpark machen wir erste Begegnungen mit der einheimischen Tierwelt und gelangen anschließend über die Pinnacles nach Kalbarri an der Küste des indischen Ozeans.

Immer der Küste entlang bis in die Tropen

Auf dem Weg in Richtung Norden machen wir Bekanntschaft mit außergewöhnlichen Schluchten, den ältesten Lebensformen der Erde, Delfinen, Meereskühen und einer atemberaubenden Unterwasserwelt. In der heißesten Region Australiens, der Pilbara, besichtigen wir den Karijini Nationalpark.

Roadtrains, Roadhouses und „on the road“

Auf unserem Weg zurück zur Westküste nach Port Hedland machen wir Bekanntschaft mit den riesengroßen Güterlastzügen, den sogenannten Roadtrains. Über das einstige Perlenzuchtzentrum der Welt, Broome, bahnen wir unseren Weg ins Zentrum des roten Kontinents und besuchen Kununurra und den Lake Argyle.

Von Krokodilen und Felszeichnungen

Diese Woche stand ganz im Zeichen des Kakadu Nationalparks, in dem wir die grandiose Tierwelt bei einer Yellow Water Tour bestaunen und die uralten Felszeichnungen der Aborigines bewundern. Die Woche hatte mit der wunderschönen Katherine Gorge und der Stadt am Top End Australiens, Darwin, noch viel mehr zu bieten.

Auf dem Stuart Highway durchs Outback

Nach einer Besichtigung des Litchfield Nationalparks folgen wir dem Stuart Highway in Richtung Süden bis in die Metropole im Roten Zentrum Australiens nach Alice Springs. Hier erfahren wir unter anderem wie die schulische und medizinische Versorgung im riesigen Outback Australiens gewährleistet wird.

Die Nationalparks im Roten Zentrum

Wir machen einen Abstecher zum Kings Canyon im Watarrka Nationalpark ehe wir eines der größten Highlights einer jeder Australienreise ansteuern: den Uluru, besser bekannt als Ayers Rock. Ausgiebig nehmen wir uns Zeit für den Uluru-Kata Tjuta Nationalpark bevor wir wieder zum Stuart Highway zurückkehren und uns in Coober Pedy auf die Suche nach Opalen machen.

 
:: nach oben